Seite 1 von 1

Fragen an die Orga von Projekt Exodus

Verfasst: Di 10. Feb 2015, 21:54
von Matthew Gorn
In diesem Thread könnt ihr die Orga über Projekt Exodus ausfragen. Wie lange lässt es sich mit nur drei Stunden Schlaf pro Nacht auskommen ohne zu einem kichernden Wrack zu werden (Antwort: erschreckend lang *kicher*), wie aufwändig war die Vorbereitung, wie zur Hölle seid ihr an einen frakin' Zerstörer gekommen? Fühlt euch frei..

Re: Fragen an die Orga von Projekt Exodus

Verfasst: Fr 6. Mär 2015, 17:09
von Grimmi
Tolles Projekt, wirklich :) Hätte ich davon früher erfahren, ich wäre sicher dabei gewesen.

Meine Frage nun: Gibt es abgesehen von den Bildern auf der Webseite irgendwelche Ressourcen, anhand derer man ein bischen mitlesen kann, wie das Projekt gelaufen ist? Die Story interessiert mich ein wenig... oder wie die Stimmung war, wie "realistisch" man sich nach ausreichend Schlafentzug in Gefahr fühlt obwohl man weiss, dass es nur ein Spiel ist... etc.

Gibts schon eine Warteliste für Exodus II? ;)

Re: Fragen an die Orga von Projekt Exodus

Verfasst: Sa 7. Mär 2015, 08:08
von Matthew Gorn
Es gibt zahlreiche Presseberichte, teilweise auch von Mitspielern geschrieben. Nach dem Wochenende werde ich hier mal eine Liste mit vielen bislang erschienenen Berichten hier ins Forum einstellen, vielleicht findet sich ja noch die Möglichkeit, die dann auch direkt auf die Webseite zu packen. Zudem solls irgendwann ein Video geben mit Szenen aus dem Spiel.

Das Problem ist hauptsächlich, dass jeder Spieler eine eigene Handlung erlebt hat. Und dass das Spiel für Leute in der Messe ein komplett anderes war als für Brückenmitglieder. :D

Vielleicht finden sich ja auch noch mutige Schreiber, die hier an dieser Stelle ein wenig Aufklärung betreiben und was zum Spiel schreiben :) .

Re: Fragen an die Orga von Projekt Exodus

Verfasst: Mo 9. Mär 2015, 15:45
von Prometheus
Hallo liebe Orga-Leute,

ich spiele schon eine ganze Weile lang Pen&paper RPGs, unter anderem auch Galactica mit dem System von Savage Worlds. Gerne würde ich wissen wann denn eine neue Runde angedacht ist und wie das generell abläuft, da ich großes Interesse an einer Teilnahme habe um auch "Deutschlands nächste politische Elite" zu werden ;D

Meine Erfahrungen im Bereich LARP sind gleich Null, allerdings ist eine langjährige Teilnahme an Schauspielkursen hoffentlich Ersatz genug :) Freue mich über Antworten.

Re: Fragen an die Orga von Projekt Exodus

Verfasst: Mo 9. Mär 2015, 21:13
von Kiara Race
mich würde interessieren, ob es noch Auswertungen von der Reflexion gibt

Re: Fragen an die Orga von Projekt Exodus

Verfasst: Mi 11. Mär 2015, 11:12
von Marcel
Kiara Race hat geschrieben:mich würde interessieren, ob es noch Auswertungen von der Reflexion gibt


Wird es definitiv geben. Evtl. wird es auch nochmal eine Art Fragebogen für die Teilnehmer geben um nochmal mit etwas Abstand zu reflektieren. Das Projekt läuft in dieser Form bis Mai. Also bis dahin werden die Auswertungen vorgenommen und dann der BpB vorgelegt. Ich denke das ein Teil davon auch öffentlich gemacht wird. Zudem werden wir ja auch mit den Filmaufnahmen noch etwas machen.

Da aber die Basa sehr viele andere Baustellen hat die während Exodus etwas zurückgestellt wurden dauert es etwas. Aber bis Mai wird definitiv noch einiges aus dem Spiel bzw. der Reflexion gemacht werden.