Der Waldritter e.V. ist ein gemeinnütziger Verein und anerkannter freier Träger der Jugendhilfe. Mit der Verknüpfung von erlebnispädagogischen Abenteuerspielen, Bildung und sozialem Lernen werden deutschlandweit Bildungsspiele für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene umgesetzt. Die Erlebnisspiele nutzen verschiedene Methoden wie Rollenspiel, Theater, Planspiel und Alternate Reality Game – eine Art Kombination aus urbaner und virtueller Schnitzeljagd – und haben unterschiedliche Bildungsschwerpunkte.

Neben regelmäßig einmal pro Woche stattfindenden Ortsgruppen werden zahlreiche Einzelaktionen, Schulprojekte, Schul-AGs sowie Kooperationen mit Jugendämtern und Jugendzentren durchgeführt Es werden unter anderem Berufsvorbereitungsprojekte, Suchtpräventionsmaßnahmen und besonders inklusive Bildungsspiele für Kinder und Jugendliche mit und ohne Behinderungen durchgeführt.

Seit 2008 besitzt der Waldritter e.V. zunehmend Erfahrungen im Bereich der politischen Jugendbildung. Mehr als 40 einzelne Aktionen konnten bereits eigenständig sowie in Kooperation mit anderen Bildungsträgern erfolgreich umgesetzt werden.

Für das „herausragende, zukunftsweisende und innovative Weiterbildungsangebot“ ist das vom Waldritter e.V. gemeinsam mit der Bildungsstätte Alte Schule Anspach (basa e.V.) entwickelte Bildungs-Spiel „Projekt Prometheus“ mit dem 3. Preis Weiterbildung Innovativ 2008 des Weiterbildung Hessen e.V. in Kooperation mit der Hessen Agentur GmbH unter der Schirmherrschaft von Staatsminister Dr. Alois Rhiel ausgezeichnet worden.