Habemus Hesperios!

Voller Stolz präsentieren wir euch heute unsere Spielstätte:
Der Raumfrachter Hesperios!

Für euer Quartett hier noch das Datenblatt der Werft:

Typ: M-Serie
Gebaut im Jahre: Unbekannt
Gebaut von: WhiteSpaceIndustries, Leonis
Minimale Besatzung: 20
Länge: 204 m
Breite: 31 m
Höhe: 42 m
Ladekapazität im Inneren: 200t
Externe Frachtcontainer (maximal): 16
Ladekapazität Container (gesamt/maximal): 480t
Antrieb:
3 Sublicht-Triebwerke
20 Manöverdüsen
FTL-Sprungantrieb
Dradis: DR-AN/SPS-67
Modifikationen: Unbekannt

Zudem gibt es die (etwas verspätete) Kurzgeschichte “Dienstende” und hier findet ihr das Bild der Hesperios in großer Auflösung für den Wallpaper- oder Ausdruck-Bedarf.

Der Dank für dieses tolle Modell gilt unserem 3D-Designer Armin “Cyal” Saß, der aus einer groben Skizze dieses fraking great ship gezaubert hat.